Gleich und doch verschieden 1/4
Mit Gruppen arbeiten 2/4
Loom-Kreuze 3/4
Jugendarbeit ist bunt 4/4
  1. "Der Schatz von Friedenfels" - Minis auf Schatzsuche

"Der Schatz von Friedenfels" - Minis auf Schatzsuche

Jugendstelle Tirschenreuth

Am 13.10.2018 fand unser Ministrantentag der Dekanate Tirschenreuth und Kemnath - Wunsiedel statt. Ca. 120 Minis aus zwölf verschiedenen Pfarreien gingen in Friedenfels mit uns auf Schatzsuche

Eröffnet wurde der Ministrantentag mit einem Kirchenzug von der Steinwaldhalle zur Pfarrkirche, dort wurde ein festlicher Gottesdienst mit Pfarrer Joseph und dem Wunsiedler Kaplan Thomas Fischer unter dem Thema Gemeinschaft zelebriert.

Dabei waren die Pfarreien Bärnau - Hohenthan - Schwarzenbach, Brand, Erbendorf, Friedenfels, Fuchsmühl, Kemnath, Marktredwitz, Mehlmeisel, Pechbrunn, Pullenreuth, Wiesau und Wunsiedel.

Bevor mit dem Stationenlauf unter dem Motto des "Wilden Westen" begonnen wurde durfte sich noch jede Pfarrei seine eigene Schatzkiste und jeder Mini seinen eigenen Sheriffstern basteln.

Danach wurde sich mit einem leckeren Burger und Pommes gestärkt bevor es dann im Stationenlauf beim Lassowerfen, Angeln, Abenteuerweg, Westernquiz, "Kühe" einfangen, Reiter stapeln und Dosenwerfen darum ging möglichst viele Punkte zu sammeln.

Die Minis hatten dabei eine Menge Spaß und konnten sich und ihre Gemeinschaft unter Beweis stellen.

Gegen Ende bekamen wir noch hohen Besuch, da die Weltmissionswoche begann an diesem Tag und die Eröffnung in Konnersreuth war, stattete uns der äthiopische Bischof mit Ruth Aigner der Fachstelle Weltkirche einen Besuch ab.

Spannend wurde auch die Siegerehreung, die Minis aus Pullenreuth sicherten sich den ersten Platz und durften ein "Goldsäckchen" mitnehmen.

Jede Gruppe erhielt zudem seine eigene Schatzkiste  mit Schätzen befüllt und eine Urkunde mit einem Gruppenbild vom Tag.