Tirschenreuth
Gleich und doch verschieden 1/4
Mit Gruppen arbeiten 2/4
Loom-Kreuze 3/4
Jugendarbeit ist bunt 4/4
  1. Final Fight?! - Kinogottesdienst in der Basilika in Waldsassen

Final Fight?! - Kinogottesdienst in der Basilika in Waldsassen

Jugendstelle Tirschenreuth
Pünktlich zur "Prime-Time" startete am 16.11.2019 der Kinogottesdienst in der, nur durch ein paar Strahler und Kerzen erleuchteten Basilika. Rund 200 Besucher kamen zur Einladung "Final Fight?!" um sich diesen besonderen Abend nicht entgehen zu lassen.

Laut wurde es gleich zu Beginn des Gottesdienstes, aus verschiedenen Richtungen kamen Demonstranten, um auf sich aufmerksam zu machen.

"Wofür kämpfen wir? Was ist uns wichtig." - die zentrale Thematik des Gottesdienstes.

Gerhard Pöpperl, der Leiter der Berufungspastoral Regensburg als Hauptzelebrant des Kinogottesdienstes, gab sehr anregende Gedanken und Impulse, die die zentrale Botschaft des Evangeliums und Films miteinander verband.

Auch Harry Potter, das Filmgeheimnis ist gelüftet, kämpft im letzten alles entscheidenden Kampf um den richtigen Weg.

Bei den SMS - Fürbitten konnte dann jeder einzelne per Handy seine Bitte an Gott einbringen, die dann auf der Leinwand zu sehen waren.

Musikalisch hervorragend begleitet wurde der Gottesdienst von der Musikgruppe "Spirits" aus Nagel, die schon einige Kinogottesdiensterfahrungen mitbrachten.

Nach dem sehr beeindruckenden Gottesdienst kam man noch im Miniheim zu einer kleinen Stärkung und zum gemeinsamen Austausch zusammen.

Danke an Gerhard Pöpperl für den tollen Gottesdienst und die gute Vorbereitung und Zusammenarbeit, an Gemeindereferentin Gertrud Hankl und Jugenddekanatsbeauftragte Maria Wagner für die gute Unterstützung, der Band Spirits für die musikalische Umrahmung und natürlich den Jugendlichen aus der Pfarrei Waldsassen, ohne die ein solcher Kinogottesdienst nicht möglich gewesen wäre.

Bildergalerie